09.12.2015 | WAND auf WAND dass neue HAUS entstand!

wir möchten ihnen eine kleine Galerie über die Montage eines Holzhaus in Holzrahmenbau zeigen.

Für den Laien ist es oft schwer vorstellbar wie die Entstehung eines Holzhauses in Holzständerbau abläuft. Möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Montage eines Objekts bei Seubersdorf, Gemeinde Deining geben. Es wurden vorab die Wandelemente vorgefertigt und auf der Baustelle zwischen gelagert. Um eine sehr genaue und schnelle Grundlage der anschließenden Montage zu ermöglichen, werden unsere Holzhäuser auf sogenannte Setzschwellen montiert. Diese Setzschwellen werden exakt in der Höhe, Länge und im Winkel eingerichtet und verankert. Der Vorteil dieser Art von Montage zeigt sich im exakten und raschen Fortschreiten der Holzhausmontage.

Erster Tag: Montage des Erdgeschosses und der Anbaugarage inkl. Decken. Die Decken in Holzhäusern sind sehr vielseitig und bieten viel Spielraum zur Gestaltung. In diesem aktuellen Beispiel wurde eine sogenannte Massivholzdecke montiert. Diese besteht aus massivem Brettschichtholz, dessen größte Vorteile sich im Schall- und Brandschutz zeigen. Die Decke über der Garage wurde als Flachdachterrasse ausgeführt und wird einen besonderen Eindruck auf Gast und Eigentümer hinterlassen.

Am zweiten Tag der Montage entstand das Dachgeschoss inkl. Dachstuhl. Der Dachraum in diesem Holzhaus begeistert mit völlig freiem Dachraum bis unters Dach und bietet dank dieser hohen Räume ein besonderes Wohnambiente.

Dritter Tag der Montage: Fertigstellung der Dachhaut, Vorbereitung für die Dachdeckung. Gleichzeitig erfolgte die Fertigung der Attika-Konstruktion für die spätere Flachdachterrasse. Als architektonisches Highlight zeigt sich der Dachüberstand mit filigranem Überstand von 60cm und allseitig gleicher Untersicht ohne Sparrenüberstand und Vertiefung in den Außenwänden.

Wer sich jetzt noch fragt warum das Haus eine braune und die Anbaugarage eine schwarze Fassade hat: das Haus erhält später eine verputzte Fassade und die Anbaugarage eine waagerechte Holzverschallung mit Schattenfuge. Bilder werden folgen. Falls wir ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf ihre Kontaktaufnahme. Herzliche Grüße bö HOLZ.BAU.TECHNIK

Aktuelles

10.05.2017: bö HOLZ.BAU.TECHNIK zieht um

neues Böro

weiterlesen
09.12.2015: WAND auf WAND dass neue HAUS entstand!

wir möchten ihnen eine kleine Galerie über die Montage eines Holzhaus in Holzrahmenbau zeigen.

weiterlesen